Medientraining in der Krise

In schwierigen Zeiten auf Kurs bleiben

Akute und schleichende Krisen können jedes Unternehmen treffen. Ob Betriebsunfälle, Brand, Rückrufaktionen, Umsatzeinbrüche, Insolvenz, Erpressung oder Verleumdung – sind Sie vorbereitet? Eine aktive professionelle Krisenkommunikation und professionelles Change Management sind der erste Schritt aus der Krise.

Hierzu gehört ebenso ein gezieltes auf die Krisensituation hin ausgearbeitetes Medientraining.

Medientraining in Krisensituationen

Sprachfähigkeit im Kreuzfeuer der Kritik

In der Krise müssen Sie sprachfähig sein, um die Informations- und Deutungshoheit nicht Dritten zu überlassen. Gerüchten und Spekulationen müssen Sie zeitnah mit Fakten und klaren Statements entschieden entgegnen. Wir unterstützen Sie mit unserem Medientraining in Konflikt- und Krisensituationen bei der Formulierung Ihrer Aussagen vor Kamera und Mikrofon.

Unsere Herangehensweise

Wir bereiten Sie auf Krisen vor und üben mit Ihnen den Ernstfall. In unserem Medientraining für Krisensituationen vermitteln wir Ihnen

  • Krisen frühzeitig zu erkennen (Frühwarnsystem)
  • Erstellung von Krisen-Dossiers
  • Sprachregelung mit klaren Botschaften
  • Festlegung der Zuständigkeiten und Abläufe
  • Umgang mit Stress und Lampenfieber
  • Üben des ‚ersten öffentlichen Statements’
  • Umgang mit Medien bei provozierenden und insistierenden Fragen
  • Hinweise für die interne Kommunikation
  • zurück zum Alltag / lessons learned

 

Individuelle Angebote, weitere Informationen und Preise auf Anfrage.

Anfrage stellen