Compliance-Verstöße

Compliance – die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und interner Richtlinien – hat für Unternehmen in den letzten Jahren immens an Bedeutung gewonnen.

Kommunikation bei Compliance-Verstößen

Verstöße gegen die Compliance können für Unternehmen oder Organisationen – je nach Ausmaß – eine existenzielle Krise bedeuten. Hohe Geldbußen kommen nicht nur teuer zu stehen. Sie ziehen auch häufig strafrechtliche Konsequenzen mit sich. Vor allem können Compliance-Verstöße dem Image eines Unternehmens oder einer Organisation großen Schaden zufügen.

Hinzu kommt: Compliance-Verstöße finden in den Medien und der Öffentlichkeit eine immer größere Aufmerksamkeit. Investigativ tätige Journalisten greifen bevorzugt die Schattenseiten eines Unternehmens auf. Ein Compliance-Verstoß ist den Redaktionen immer eine Schlagzeile wert. Durch eine negative Berichterstattung in den Medien ist die Beschädigung der Reputation vorprogrammiert. Dies belegen prominente Fälle von Korruption, Betrug, Steuerstraftaten oder wettbewerbswidrigen Preisabsprachen.

Ob vor oder nach Bekanntwerden eines Compliance-Verstoßes – dictum media berät und unterstützt Sie professionell durch eine maßgeschneiderte Krisenkommunikation. Als erfahrene Medienberater verstehen wir es, durch gezielte PR-Maßnahmen Imageschäden soweit wie möglich zu begrenzen und mit einer überzeugenden Kommunikationsstrategie verloren gegangenes Vertrauen wieder aufzubauen.